Psychosomatik

Nach unten

Re: Psychosomatik

Beitrag  Thomas Zumstein am Mo Nov 02, 2009 2:59 pm

Du kannst auch 3-Punkte-Atmung durchführen:

Mit dem 3-Punkte Atem erhält man Licht und heilt sein Magnetfeld.

Wenn man den Atem zusätzlich 20 Sekuden draussen hält, ist das der 4 Punkte Atem.
Diese Atemform bringt grosse Stabilität und einen Rhytmus in dein Enrgiefeld.

Falls du nicht 20 sek. einatmen kann, stört der Mars gerade dein Leben. Kannst du den Aetm nicht 20 sek. halten, treibt der Mond dich in den Wahnsinn , und wenn du nicht 20 sek. ausatmen kannst, dann verursacht Saturn Probleme.

Also wenn du 20 sek. einatmen kannst, meisterst du die Wut,und heilst das Drüsensystem,
kannst du den Atem 20 sek. halten, ziehst du die Sonnenenergie an, du balancierst die Mondenergie, deine Emotionen kommen ins Gleichgewicht, du regulierst die Zusammensetzung deines Blutes und deines Kreislaufs.

Wenn du 20 sek. ausatmest heilst du dein Nervensystem, und Saturn(bestraft dich, wenn du Fehler begehst) wird dein Freund.Du meisterst dann die Furcht.

Wenn du nach dem Ausatmen die Luft anhälts und wieder einatmest, wird Zucker aus deinem Blut entfernt.
avatar
Thomas Zumstein
Admin

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 01.11.09

Benutzerprofil anzeigen http://hoppen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Psychosomatik

Beitrag  lifedream am Mo Nov 02, 2009 2:30 pm

Liebe Daniela,

du schreibst, dass die schmerzen auftreten, wenn du mit einer bestimmten person in kontakt kommst.

es scheint, dass diese person eine negative ausstrahlung auf dich hat.
frage dich was genau der grund dafür ist. bitte dein unterbewusstesein dir zu sagen, was du genau für ein problem mit der person hast.
dein unterbewusstsein hat dir ja schon ein zeichen gegeben, dass etwas nicht stimmt.
fühle in dich hinein und wenn du den grund gefunden hast, kannst du mit hoppen das problem versuchen zu lösen.
wir helfen dir gerne dabei.

ich kenne selbst dieses phänomen. immer wenn ich mich aufregte, bekam ich hustenanfälle.
dies ging solange, bis ich mich von meinem mann getrennt habe.
seitdem ist mein husten verschwunden.
er hatte mich unterdrückt und mir sprichwörtlich die luft zum atmen genommen.

finde deinen grund und du wirst deinen schmerz verlieren.

ganz liebe grüße
lifedream
avatar
lifedream
Admin

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 01.11.09
Alter : 58

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Psychosomatik

Beitrag  Daniela am Mo Nov 02, 2009 2:00 pm

Hallo!

Ich habe schon viele Beobachtung von Psychosomatik gemacht, aber was kann es bedeuten, wenn man in Anwesenheit einer gewissen Person, furchtbare Schmerzen an der Hüfte bekommt und jeder Schritt schmerzt, obwohl es keine Beschwerden mit der Hüfte gibt?

Und zwar abwechselnd rechts oder links, nur ganz selten an beiden Seiten gleichzeitig. Welche Therapiemöglichkeiten bestehen?

Liebe Grüsse

Daniela

Daniela

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 02.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Psychosomatik

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten