Verhalten hier im Forum

Nach unten

Verhalten hier im Forum

Beitrag  Thomas Zumstein am So Mai 20, 2012 11:55 am

Gerade im Bereich "Sorgen" halten sich viele traumatisierte Menschen auf, so dass hier insbesondere auf eine hohe Sensibilität seitens der helfenden User zu achten ist.

Damit ist nicht gemeint, dass in diesem Bereich nur bemitleidet und "gekuschelt" werden darf. Konkrete Tipps und auch kontroverse Ratschläge sind durchaus erwünscht und können dem Betreffenden weiterhelfen.

Viele Hilfesuchende vertrauen ihr Problem das erste Mal jemanden an und in den meisten Fällen handelt es sich um sehr intime Bereiche und große Verletzungen. Die Betroffenen sollen also hier einen angemessen geschützten Raum haben - ohne weitere Bloßstellung, Verletzung oder Erniedrigung.
Ziel sollte es sein, dass die Betroffenen sich hier zumindest so wohl fühlen, dass sie Tipps (welcher Art auch immer) überhaupt wahrnehmen können.
Eine Voraussetzung dafür ist, dass die Betroffenen und ihre Situation ernst genommen wird sowie deren Handeln respektiert wird.

Es ist in diesem Unterforum also insbesondere darauf zu achten, dass

jegliche Formulierungen, die den Betroffenen, dessen Situation oder dessen Handeln herabwürdigen bzw. entwerten vermieden werden
im Zentrum der Betroffene steht, also auch ER angesprochen wird und nicht ÜBER ihn hinweg geredet wird ("Du solltest eine Therapie machen" statt "die TE sollte eine Therapie machen")
die Wortwahl entsprechend respektvoll ist
die Situation des Betroffenen im Mittelpunkt steht und nicht die Geschichten der Helfenden
(Berichte von eigenen Erfahrungen können hilfreich sein, sollten aber zu der Ausgangsproblematik passen und nur ganz kurz umrissen werden. Die eigene Geschichte kann in einem eigenen Thread thematisiert werden.)
grundsätzliche Diskussionen (über Gesetze, psychologische Modelle, Therapiekonzepte, etc.) in SEPARATEN Threads geführt werden.



Abgesehen von den letzten beiden Punkten geht es also NICHT um inhaltliche Aspekte - sondern um die Formulierung der Tipps, die ihr gebt.

Alle Punkte sind im Prinzip auch in den Forenregeln verankert - auf die Einhaltung werden wir aber zukünftig in diesem Bereich besonders achten und entsprechend moderieren.
Überprüft also beim Schreiben, inwieweit Euer Beitrag verbal angemessen ist.

Die betroffenen Hilfesuchenden möchten wir ermutigen, Beiträge zu melden, von denen sie sich verletzt/angegriffen fühlen. Denn ihr seid diejenigen, um die es in diesem Bereich geht!
avatar
Thomas Zumstein
Admin

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 01.11.09

Benutzerprofil anzeigen http://hoppen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten